Kontakt:

Kerstin Reichholf

0660/3405689

 

Martina Harb

0699/12333435

 

info@ichunddutreff.at

 

facebook.com/ichundutreff


Projekt "KUNSTRAUM-MILS"

Unter dem Motto "Wir gestalten Mils"

 

wollen wir gemeinsam mit allen Milsern und MilserInnen, sowie verschiedenen Institutionen und Einrichtungen (Kindergärten, Schule, Betreutes Wohnen, Netzwerk St. Josef, JAM,...) unseren Ort als Kunstraum kreativ gestalten.

 

 

Unser erstes Thema ist "LandArt"

 

Kunstgeschichtlich ist es das Gestalten von kleinen und großen geographischen Räumen (also verschiedenen Plätzen) mit dort vorgefundenen oder dort arrangierten Naturmaterialien.

Informationen, Bilder, Inspiration und den kunstgeschichtlichen Hintergrund findet ihr

auf folgenden Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Land_Art

https://www.google.com

 

Wir als Verein ich&du organisieren, koordinieren und unterstützen euch bei der Planung und Umsetzung der Ideen für euer ganz persönliches Projekt, zudem wir euch (mit Absprache und Genehmigung - bei größeren Objekten - der Gemeinde Mils) recht herzlich einladen.

 

Ihr könnt dazu kleine spontane Aktionen wie zum Beispiel das Herstellen eines Mandalas aus Blättern, Tannenzapfen oder Kastanien durchführen (auch ohne Anmeldung wenn es aus sicherheitstechnischen Gründen kein Problem geben könnte) und mit einem Foto, auf dem ihr als Künstler auch gerne selber drauf sein könnt, dokumentieren.

 

Bei größeren Projekten die auf Plätzen in der Gemeinde platziert werden und eventuell auch länger stehen sollen, bitten wir euch das mit uns terminlich und vom Platz her (muss von der Gemeinde genehmigt werden) abzusprechen.

 

Eure Fotos wollen wir hier auf unserer Seite zeigen, um eure Kreativität, euren Ideenreichtum, eure Phantasie, euer Engagement und euer Umsetzungsgeschick sichtbar zu machen (dazu bitte Fotos des Kunstwerkes (max. 8 Stück - auch gerne von der Herstellung, dich/euch oder zumindest deinen/euren Namen uns auf info@ichunddutreff.at mailen).

 

Das gesamte Projekt läuft ein Jahr um euch die Möglichkeit zu geben, mit den verschiedenen Naturmaterialien, die sich über die vier Jahreszeiten ergeben, zu arbeiten.

 

 

Wir hoffen auf rege Teilnahme um Mils zu einem lebendigen und kreativen Ort zu machen und wünschen euch dabei viel Spaß!

 

 

Ps: Anregungen und Fotos findet ihr zum Beispiel auf den Verschiedenen Suchmaschinen unter: landart oder andy goldsworthy (ist ein bekannter Landart-Künstler)

Die bereits entstandenen Objekte findet ihr unter LandArt-Projekte!