Kontakt:

Kerstin Reichholf

0660/3405689

 

Martina Harb

0699/12333435

 

info@ichunddutreff.at

 

facebook.com/ichundutreff


Hier findet ihr unsere Syrischen Gerichte. Viel Spaß beim Nachkochen!

Syrische Gerichte:

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

PDF-Datei zum Ausdrucken der Rezepte:
Rezepte syrisch1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

PDF-Datei zum Ausdrucken der Rezepte:
Rezepte syrisch2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

2022

Lachmabsineia

Rinderfaschiertes mit Gemüse im Backrohr

 

 

Einen großen Bund Petersilie fein hacken, 7 Zwiebel schälen und auch sehr klein würfeln.

 

1 1/2 kg Rinderfaschiertes mit 5EL Granatapfelsirup, 2TL schwarzen Pfeffer, 2EL Salz, 2EL Tomatenmark vermengen. Die Zwiebel und die Petersilie untermengen. Auf einem Backblech verteilen und leicht andrücken. 1EL Öl darüber verteilen.

 

Obenauf geben wir eine grüne Paprika in Ringe geschnitten sowie eine Tomate in Scheiben - das Auge isst immerhin mit.

 

Das Ganze bei 260°C erstmal für 10 Min. ins Backrohr, dann weitere 50 Min. bei 230°C.

 

Dazu gibt es einen gemischten Salat.

 

Fatei Magdus

Vegetarisches Gemüsegericht

500g Auberginen waschen und in grobe Stücke schneiden. Diese gut frittieren und abtropfen lassen.

 

2 geschälte Zwiebeln sowie 4 Tomaten fein pürieren,3 EL Öl und 1 EL Tomatenmark, sowie 1 EL Salz und etwas Pfeffer dazu rühren.

 

In einer Auflaufform als unterste Schicht geschnittenes und frittiertes Fladenbrot (dünnes Fladenbrot, mehrere Scheiben in einer Packung) darauf die frittierte Aubergine verteilen. Als nächste Schicht die Tomatensoße. Zum Schluss noch eine Creme aus 7 EL Tahina, 5 EL Joghurt, etwas Zitronensaft, ein bisschen Wasser und 2 klein gehackten Knoblauchzehen.

 

Oben darauf werden frittierte Mandelblättchen und frische gehackte Petersilie verteilt.

 

Burack

Teig-Käseröllchen

Für die Füllung 2 Scheiben Weichkäse (große Dose aus Kuhmilch), 2 EL Schwarzkümmel, 1 ½ EL Sesam, 1 Ei und 4 EL Olivenöl gut vermengen. Die Teigblätter (dreieckig) auflegen, an der breiten Seite etwas Füllung aufstreichen. Erst seitlich einklappen, dann rollen und zum Schluss mit etwas Wasser zusammenkleben. In der Pfanne frittieren (oder im Backrohr).

Kann nach belieben gefüllt werden, auch mit Gemüse oder Fleisch.

 

Rote Linsensuppe

400g rote Linsen werden mit ca. 100g Reis in einem großen Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen gebracht. Den entstehenden Schaum immer wieder abschöpfen. Dann erst einen Deckel darauf geben und langsam weiter köcheln lassen.

Würzen mit 1EL Kreuzkümmel gemahlen, 1TL Curry, 1 kl.TL Paprika, Salz, 1Suppenwürfel.

1Zwiebel schälen und in Würfeln schneiden, in einer Pfanne anrösten und auch diesen zur Suppe geben.

Wenn die Linsen weich sind wird alles püriert. Am Teller zum verfeinern etwas Zitronensaft darüber geben.